HomeMassnahmeWie darüber Bericht erstatten?
Zurück

Wie darüber Bericht erstatten?

Publikationsdatum: 3. Oktober 2023
Letzte Änderung: 27. November 2023

Vorgehen

Berichten Sie transparent über Ihre Nachhaltigkeitsambitionen entlang der folgenden Schritte:

  • Schritt 1Vorbereiten und planen

    Basieren Sie Ihre Nachhaltigkeitsberichterstattung primär auf Ihrer Strategie (vgl. hier). Falls Sie noch keine Stragie haben, beginnen Sie vor dem Bericht damit. Identifizieren Sie Transparenzanforderungen Ihrer wichtigsten Stakeholder (z.B. der Kundschaft, Investorinnen und Investoren, Regulatoren) und prüfen Sie, ob Sie einen Berichterstattungsstandard nutzen möchten. Planen Sie den Berichterstattungsprozess - von der Frage, wer wann wie einbezogen werden muss, bis hin zu Partnerorganisationen und Agenturen, welche den Prozess begleiten.


  • Schritt 2Inhalte und Daten erfassen

    Bereiten Sie ein Konzept für den Bericht vor und erheben Sie die Texte und Daten entlang eines vordefinierten Rasters. Idealerweise berichten Sie in Ihrem Bericht über:

    • Strategie insgesamt inkl. Zielerreichung und aktueller Stand
    • Wie die Nachhaltigkeit im Unternehmen verankert ist
    • Pro prioritäres Thema: Ziel, Massnahmen, KPI, Einordnung und Fortschritt
    • Ausblick: Wie geht es im nächsten Jahr weiter
    • Eckdaten zum Bericht: Zeitraum, Umfang, Datenqualität etc.

  • Schritt 3Qualität prüfen und Bericht publizieren

    Planen Sie genügend Zeit für die Qualitätsprüfung der Texte auf den verschiedenen Hierarchieebenen sowie für eine Plausibilitätsprüfung der Daten ein. Gerade am Anfang können häufig Fehler bei der Datenerhebung und -aggregation auftreten. Publizieren Sie den Bericht in Ihren üblichen Kommunikationskanälen und ggf. darüber hinaus in zielgruppenspezifischen Publikationen.